Programm
/ Kursdetails

Türkisch-Deutsche Töne bei ACHT BRÜCKEN

"Palimpsest" – Semai für Kammerensemble, Baglama-Orchester und Stimme

Der international profilierte Köln-Istanbuler Bağlama-Virtuose, Sänger und Komponist Kemal Dinç lotet in der Uraufführung von Palimpsest den Raum zwischen der türkisch-osmanischen Musiktradition und zeitgenössischen westlichen Einflüssen aus.


Palimpsest, ein überschriebener Papyrus, dessen ursprünglicher Text nur noch in Spuren und Fragmenten sichtbar ist, wird hier zur Metapher für die Schichtung verschiedener Modi, Musiktraditionen und Klangwelten.


Zum professionellen zeitgenössischen Kammerensemble treten die kurdische Sängerin Aynur sowie zwei türkisch-alevitische und ein deutsches Laien-Ensemble (Bağlama-Ensemble, Chor, Sprechchor). Auch die Besetzung eröffnet mit den klassisch westlichen Instrumenten sowie Oud, Bağlama und Elektronik einen transkulturellen Zwischenraum.



14. April NEUER TERMIN! 5. Mai, So ca. 16 bis 20 Uhr

Probe und Gespräch  |  Hochschule für Musik und Tanz Köln


Kemal Dinç

Musiker, Komponist, Sänger



9. Mai, Do 18 Uhr

Konzert  |  Kölner Philharmonie



Gebühr inklusive Konzertkarte

Erstattung ausgeschlossen

Anmeldung erforderlich



In Kooperation mit ACHT BRÜCKEN I Musik für Köln



__________

Status:Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 24133

Beginn: So., 05.05.2024, 16:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Hochschule für Musik und Tanz & Philharmonie Köln

Gebühr bei Voranmeldung: 35,00 € (ermäßigt 35,00 €)

Anmeldeschluss: 12.04.2024 12:00 Uhr


Datum
05.05.2024
Uhrzeit
16:00 - 20:00 Uhr
Ort
Unter Krahnenbäumen 87, Hochschule für Musik und Tanz
Datum
09.05.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bischofsgartenstr. 1, Philharmonie Köln




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8
50676 Köln
0221 801078-0
info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr