Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "x" (Nr. 123) in den Bildungskorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Bildungskorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

100 Jahre Bauhaus: Die Utopie vom "Neuen Menschen" (Vortragsreihe)

Mit der Kursnummer 18080 buchen Sie den gesamten dreiteiligen Kurs zum Vorzugspreis.

Im April 1919 gründete der Architekt Walter Gropius in Weimar das Staatliche Bauhaus als Zusammenschluss der dort existierenden Kunsthochschule und Kunstgewerbeschule. Diese Gründung war zweifellos eine der bedeutsamsten kulturellen Initiativen des frühen 20. Jahrhunderts. Sie zielte nicht nur auf die Etablierung einer neuen Form-, Produkt- und Baukultur ab, sondern war auch der Utopie eines 'Neuen Menschen' in einer besseren, humaneren, sozial gerechteren 'Neuen Gesellschaft' verpflichtet.
Dargestellt wird das Bauhaus in seiner historischen Entwicklung und in seinen unterschiedlichen Facetten. Dabei geht es um seine geschichtlichen Hintergründe, sein pädagogisches Konzept, seine ästhetischen Positionen und seine innovativen künstlerischen Hervorbringungen in den Bereichen Kunst, Architektur und Design, die bis heute nachwirken. Und es geht um große Namen der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts wie etwa Johannes Itten, Paul Klee, Wassily Kandinsky, László MoholyNagy, Oskar Schlemmer, Josef Albers, Walter Gropius, Hannes Meyer und Ludwig Mies van der Rohe.
Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums dieser damals progressivsten deutschen Hochschule für Gestaltung widmet die Karl Rahner Akademie dem Bauhaus drei Vorträge.

1
Di 26. März
Vorgeschichte und chronologische Entwicklung des Bauhauses in Weimar, Dessau und Berlin 1919 bis 1933
18080_1

2
Di 2. April
Die »Vorkurse« von Itten, Moholy-Nagy und Albers und der Formunterricht von Klee, Kandinsky und Schlemmer
18080_2

3
Di 9. April
Vom Kunstgewerbe zum 'modernen Design', vom Historismus zum 'Neuen Bauen' der Zwischenkriegszeit
18080_3

Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 18080

Beginn: Di., 26.03.2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 21,00 € (ermäßigt 12,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
26.03.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
02.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
09.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Prof. Dr. Rainer K. Wick
Portrait © Rainer K. Wick


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr