Programm
/ Kursdetails

Weit weg, und doch mittendrin?

Israel und Palästina von Köln aus gesehen

Über 4.000 Kilometer liegen zwischen Deutschland und Israel bzw. Palästina. Trotz dieser großen Distanz ist hierzulande die Verbundenheit zu den Menschen im Heiligen Land sehr groß. Die politische Lage und das Schicksal der Menschen vor Ort werden sehr aufmerksam beobachtet. Kaum ein Konfliktherd dieser Welt provoziert bei uns so heftige Diskussionen wie der im Nahen Osten. Die Debatten anlässlich der Documenta und des Ökumenischen Rates der Kirchen haben das erneut deutlich vor Augen geführt.


An diesem Abend soll der Frage nachgegangen werden, warum die Situation in Israel und Palästina gerade uns so am Herzen liegt.



In Kooperation mit der Melanchthon-Akademie


.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 23141

Beginn: Di., 16.05.2023, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 16.05.2023 12:00 Uhr


Datum
16.05.2023
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr