Programm
/ Kursdetails

Ausfall: Wanderer zwischen den Welten - 'Sonderfall' Fritz Pleitgen?

Seine Schule relegierte ihn wegen ungebührlichen Verhaltens. Jahrzehnte später lud sie ihn „als ihren großen Sohn“ zum Jubiläum ein.
Inzwischen hatte er einen Namen als ARD-Korrespondent in Moskau, dann Ost-Berlin, dann New York. Er erstattete Bericht aus einem halben Jahrhundert Zeitgeschichte. Er war im rechten Moment an der richtigen Stelle. Fritz Pleitgen – das war der Blick für das Wesentliche, eine markante Stimme, eine imposante Statur, die Macht des Wortes und der Bilder und nicht zuletzt Esprit und Witz. – Er stellte sich zu den Verfolgten. Er liebte die „kleinen“ Leute. Er engagierte sich in zahlreichen Initiativen für das humane Genom der Gesellschaft. Diese nannte ihn „den“ Pleitgen, und damit war alles gesagt.

Fast alles. Ulrich Harbecke hat ihn lange als Kollege und Freund begleitet.
Er berichtet über den „Sonderfall“ eines großen Journalisten und „Mann mit Eigenschaften".


Dr. Ulrich Harbecke
Journalist, ehem. Redakteur im Fernsehprogramm des WDR, zuletzt als Leiter der Programmgruppe 'Religion und Philosophie'


Eintritt frei für Mitglieder des Fördervereins!
(bei der Anmeldung dafür die "kursbezogene Ermäßigung" auswählen)


.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 23148

Beginn: Fr., 03.02.2023, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)


Datum
03.02.2023
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Ulrich Harbecke
Portrait © Heinrich Klauke
Ausgefallen


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr