Programm
/ Kursdetails

Theologie - jung und druckfrisch

Konstruierte Theologie, biblische Wörter und Kirchenpolitik

Caroline Helmus und Julian Tappen haben sich in der theologischen Szene umgeschaut und drei junge Wissenschaftler*innen gewinnen können, ihre Forschungsprojekte kurz und knapp vorzustellen:


„Konstruierte Theologie?“ lautet die Frage von Jonas Hoff. Dahinter verbirgt sich die Frage, ob der vorwurfsvoll gemeinte Satz „Das ist ja konstruiert!“ für die theologische Wissenschaft nicht eine Chance ist, sich von einer falsch verstandenen Ontologie zu verabschieden. „Die Bedeutung biblischer Wörter – woher nehmen, wenn nicht raten?“ fragt Juliane Eckstein in ihrer exegetisch literaturwissenschaftlichen Arbeit. Der Münsteraner Kirchenhistoriker Michael Pfister hat über den für das Zweite Vatikanische Konzil wichtigen Kurienkardinal Bea geforscht: „Mit der Bibel in die Kirchenpolitik? Augustin Bea, der Vatikan und die katholische Bibelexegese.“

Status (Präsenz): Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Status (Online): Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich


Kursnr.: 22232

Beginn: Do., 20.10.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 20.10.2022 12:00 Uhr


Datum
20.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr