Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "x" (Nr. 123) in den Bildungskorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Bildungskorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Theologie auf Entzug?

Jean-Luc Nancy und die Dekonstruktion des Christentums

Am 21. August 2021 verstarb in Straßburg der französische Philosoph Jean-Luc Nancy. Als prominenter Vertreter einer Philosophie der Dekonstruktion widmet er sich dem Christentum in ebenso verstörender wie inspirierender Weise. Unter dem Eindruck einer zunehmenden Pluralisierung der Deutungshorizonte stellt sich gegenwärtig die philosophische und theologische Frage, ob der christliche Glaube so gedeutet werden kann, dass sich seine selbstüberschreitende Kraft zeigt.


Welche Folgerungen und Erkenntnisse ergeben sich aus dieser postmodernen Interpretation des Christentums für den Glauben an Gott, die Suche nach Sinn und das Zusammenleben in Gemeinschaft?

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 22013

Beginn: Mo., 07.02.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 04.02.2022 00:00 Uhr


Datum
07.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr