Programm
/ Kursdetails

Potentiale und Perspektiven der Karl Rahner Akademie

Wir laden Sie herzlich zu einem gemeinsamen Nachmittag ein, an dem wir mit Ihnen gemeinsam anschauen möchten, wie die Karl Rahner Akademie für die Zukunft aufgestellt ist. Welche Ressourcen gibt es? Wie nachhaltig sind diese und wie können wir sie entwickeln?


Ein wichtiger Baustein dazu ist seit vielen Jahren der Verein der Freunde und Freundinnen, der mit der Solidarität und Treue seiner Mitglieder maßgeblich zur Finanzierung der Akademie beiträgt. Seit 2004 existiert daneben die „Stiftung Karl Rahner Akademie“. Wir freuen uns, dass wir Frau Elke Böhme-Barz für den Vorstand der Stiftung gewinnen konnten. Sie leitete zehn Jahre das Stiftungszentrum im Erzbistum Köln und war zuvor Fundraiserin im Caritasverband der Stadt Köln e.V. Seit Juli 2021 ist Frau Böhme-Barz im Ruhestand und freut sich auf die ehrenamtliche Aufgabe in der KRA-Stiftung: „Stiften ist Hoffnung in die Zukunft“. Mit dieser Haltung möchte sie mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihnen die Potenziale und Möglichkeiten der KRA-Stiftung aufzeigen. Zweck der Stiftung ist die Förderung der Akademie.

Status (Präsenz): Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Status (Online): Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich


Kursnr.: 22052

Beginn: Fr., 06.05.2022, 17:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 0,00 €

Anmeldeschluss: 06.05.2022 12:00 Uhr


Datum
06.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr