Programm
/ Kursdetails

Philosophieren tut not – und kann Vergnügen bereiten! (Teil 4)

Sich um das Gemeinwohl bemühen (aus den Schriften des Seneca)

Einmal im Monat treffen wir uns in der Akademie, um auf der Basis von kurzen Textauszügen aus der unendlich reichen Tradition der Philosophie miteinander im Gespräch über das nachzudenken, was klügere „Weisheitsliebende“ vor uns gedacht und geschrieben haben.


Nach einer Einführung in den Kontext des jeweiligen Werkausschnitts und einer Rekonstruktion des Argumentationsganges bleibt genügend Zeit zur Diskussion. Die Themen werden rechtzeitig im Vorfeld bekannt gegeben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; die Bereitschaft, sich auf komplexe Gedankengänge einzulassen, reicht völlig aus.


Bei Interesse melden Sie sich zum jeweiligen Thema an. Ihnen wird der für den betreffenden Termin ausgewählte Text zugeschickt.


Teil 4, Do 11.05.23:

Sich um das Gemeinwohl bemühen (aus den Schriften des Seneca)




Auf dieser Seite melden Sie sich für Teil 4 der fünfteiligen Reihe an!

Wenn Sie die ganze fünfteilige Reihe buchen möchten, dann gehen Sie hierzu auf den Hauptkurs: 23110

Weitere Einzeltermine finden Sie unter folgenden Unterkursen:

Teil 1: 23110_1

Teil 2: 23110_2

Teil 3: 23110_3

Teil 5: 23110_5



Anmeldung erforderlich


.

Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 23110_4

Beginn: Do., 11.05.2023, 16:30 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 6,00 € (ermäßigt 3,00 €)

Anmeldeschluss: 11.05.2023 12:00 Uhr


Datum
11.05.2023
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Hans-Gerhard Neugebauer
Portrait © Heinrich Klauke /Karl Rahner Akademie


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr