Programm
/ Kursdetails

"Mach neu, was dich kaputt macht"

Die Geschichte einer Selbstermächtigung

Von der katholischen Kirche wollte Johanna Beck viele Jahre nichts mehr wissen. Zu groß war die Traumatisierung durch den Missbrauch, den sie dort erlebt hat.


Als sie selbst Mutter ist, entscheidet sie, sich trotz allem wieder langsam der Kirche zuzuwenden und ihre Geschichte öffentlich zu machen: „Je mehr Menschen über ihre eigene Geschichte reden, desto besser kann man das Schweigen und die Isolation der Betroffenen besiegen.“


Johanna Beck hat ihre Erfahrungen aufgeschrieben und als Buch veröffentlicht: die Geschichte eines erschütternden Missbrauchsfalls und die Geschichte einer befreienden Selbstermächtigung.

Status (Präsenz): Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Status (Online): Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursnr.: 22032

Beginn: Mo., 04.04.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 04.04.2022 15:00 Uhr

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr