Programm
/ Kursdetails

Lebensromane: Serap Güler

Die Tochter türkischer Gastarbeiter sitzt heute für die CDU im Deutschen Bundestag. Im vorigen Herbst war Serap Güler für das Amt einer Integrationsministerin in Berlin im Gespräch. Doch ihr politischer Mentor Armin Laschet verlor die Wahl. Im Bundestag gehört Güler nun zur Opposition. Ausgebildet zur Hotelfachfrau und mit einem Studienabschluss in Germanistik und Kommunikationswissenschaft arbeitete sie beim damaligen NRW-Integrationsminister Laschet, zog 2012 in den Landtag ein und wurde 2017 Staatssekretärin für Integration.


Güler wird dem christsozialen Flügel zugerechnet, engagiert sich aber auch außerhalb der Partei für die katholische Soziallehre, etwa im Kolpingwerk. Bereits als Kind sei sie mit dem katholischen Glauben in Kontakt gekommen: im katholischen Kindergarten, in der katholischen Grundschule. Zum Gespräch bringt sie den Roman Die 40 Geheimnisse der Liebe von Elif Shafak mit.

Status (Präsenz): Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Status (Online): Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursnr.: 22216

Beginn: Mi., 14.09.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 14.09.2022 12:00 Uhr


Datum
14.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Serap Güler
Portrait © Laurence Chaperon
Helga Kirchner
Portrait © Guido Schiefer


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr