Programm
/ Kursdetails

Kein Wissen ohne Unwissen

Unwissenheit und Wissen gelten traditionell als Gegensätze: Unwissenheit ist das Fehlen von Wissen. In der Philosophie wird diese Definition manchmal sogar als Begründung dafür gegeben, dass man Unwissenheit gar nicht erst genauer untersuchen müsse. Doch paradoxerweise gibt es kein Wissen ohne Unwissen.


Anhand von Beispielen aus Naturwissenschaften und Medizin untersucht der Vortrag die niemals gänzlich aufzulösende Verbindung zwischen Wissen und Unwissen. So gibt es sicheres Wissen, aber Wissen setzt dennoch auch Unwissen voraus. Und – auch das scheint paradox – mit dem Zuwachs an Wissen wächst zugleich das Unwissen. Welche Auswirkungen diese Einsichten auch für die philosophische Untersuchung von Unwissenheit haben, erfahren Sie an diesem Abend.

Status (Präsenz): Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Status (Online): Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursnr.: 21043

Beginn: Mi., 17.11.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 17.11.2021 12:00 Uhr


Datum
17.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr