Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "x" (Nr. 123) in den Bildungskorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Bildungskorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Homer - ein Name, zwei Werke, viele Spuren

Schriftlich fixiertes Erzählen setzt im Abendland mit zwei Werken ein, die in ihrer Art vollendet sind und Maßstäbe setzen, der „Ilias“ und der „Odyssee“. Beide erzählen von einem großen Krieg und den Schicksalen seiner wichtigsten Protagonisten. Von Anfang an werden sie einem Verfassernamen zugeordnet, einem angeblich „blinden Rhapsoden“ mit dem Übernamen Homer. Autor und Werk inspirierten über die Jahrhunderte hinweg nicht nur Nach- und Umdichtungen, Ergänzungen, Erweiterungen und Neuschöpfungen, sondern sie bilden auch das „Urrätsel“, dem sich die wissenschaftliche Beschäftigung mit Texten verdankt.


1. Das Werk

2. Das Rätsel „Homer“

3. Exemplarische Spuren

Status (Präsenz): Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Status (Online): Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich


Kursnr.: 21034

Beginn: Mi., 27.10.2021, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 27,00 € (ermäßigt 13,50 €)

Anmeldeschluss: 26.10.2021 15:00 Uhr


Datum
27.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
03.11.2021
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
10.11.2021
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Hans-Gerhard Neugebauer
Portrait © Heinrich Klauke /Karl Rahner Akademie


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr