Programm
/ Kursdetails

Europa - quo vadis?

Zum Stand der Dinge

Das "großartigste Friedensprojekt der europäischen Geschichte" nennt der Freie Demokrat Alexander Graf Lambsdorff die EU. Seit vielen Jahren widmet er sich diesem Projekt: in dreizehn Jahren als Abgeordneter des Europäischen Parlaments, seit 2017 auch als Bundestagsabgeordneter.
Die EU brauche einen "Erneuerungsimpuls", der sich auf die großen Dinge konzentriere, statt sich in tausend Details zu verstricken, sagt Lambsdorff. Im Gespräch über den EU-Jahresrückblick soll unter anderem die Frage beantwortet werden, ob der Impuls in diesem Jahr gelungen ist.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 19046

Beginn: Do., 05.12.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 9,00 € (ermäßigt 4,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
05.12.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr