Programm
/ Kursdetails

Eine Art Bischof?

Zur Geschichte der Äbtissinnenweihe

Der Vortrag ist Teil unserer Reihe Theologische Akademie. Die Gesamtreihe buchen Sie zum Vorzugspreis unter der Kursnummer 18018

In den Orden benediktinischer Prägung ist es bis heute üblich, dass ein Bischof der Äbtissin nach ihrer Wahl eine besondere Segnung, eine Äbtissinnenbenediktion spendet, die im Deutschen üblicherweise »Äbtissinnenweihe« genannt wird.
Spuren für Weihen von Äbtissinnen finden sich bereits seit dem späten 6. Jahrhundert. Verschiedene Regeltexte überliefern entsprechende Hinweise. Frühe Sakramentare wie das »Sacramentarium Gregorianum« bezeugen Orationen, die eine gewaltige Wirkungsgeschichte hatten.
Aus einem einst einfachen und schlichten Ritus entwickelte sich im Laufe des Mittelalters eine eindrucksvolle Zeremonie, die in weiten Teilen der Bischofsweihe ähnelte. Über die Äbtissin wurde eine feierliche Weihepräfation gesprochen, der Bischof legte ihr dabei beide Hände auf den Kopf und sie erhielt Pontifikalinsignien wie Stab, Ring und Pektorale (Brustkreuz).
Im Zuge der Liturgiereform nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil wurde auch die Weihe der Ordensoberinnen einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Hauptanliegen der Reform war es, vor allem jede Ähnlichkeit mit der Bischofsweihe zu tilgen.
Der Vortrag gibt einen Einblick in die Entwicklung der Äbtissinnenweihe von den Anfängen bis zu ihrer großen Reform in den späten sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts und fragt nach der Bedeutung dieses Themas für die aktuelle Diskussion um Ämter von Frauen in der katholischen Kirche.

Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 18081

Beginn: Di., 26.03.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 8,00 € (ermäßigt 4,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
26.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr