Programm
/ Kursdetails

Ein Cranach für Göring (Online-Kurs)

Zur Provenienz von Bildern aus dem Wallraf-Richartz-Museum

Auch Kunstwerke haben ihre Schicksale. Im Laufe der Jahre und Jahrhunderte sind die Bilder, die wir heute in den Museen bewundern, durch viele Besitzerhände gegangen. Nicht erst seit der spektakulären Entdeckung der Sammlung Gurlitt hat sich die Provenienzforschung als ein Zweig der kunsthistorischen Wissenschaft deutlicher etabliert. Gemeint sind damit alle Aktivitäten, die sich der Erforschung von Besitzverhältnissen von Kunstwerken und deren Historie widmen - etwa in privaten Kunstsammlungen oder in Beständen öffentlicher Museen. Untersuchungen dieser Art generieren oftmals höchst interessante Geschichten: Die Kunstwerke haben durchaus eigenständige Biografien entwickelt. Rainer Pabst wird am Beispiel eines Bildes von Lucas Cranach d. Ä. die Ergebnisse in seinem Vortrag vorstellen. Das Gemälde hat einen wahrhaft abenteuerlichen Weg über viele Stationen bis ins Museum hinter sich.

Zur Information:
Ursprünglich war ein zweiter Termin (am 28.02.2021) einem Rundgang durch die ständige Sammlung des Wallraf-Richartz-Museum vorbehalten, in dem die Wege anderer Gemälde in das Kölner Haus geschildert werden sollten.
Dieser geplante Rundgang "Wie die Bilder ins Museum kamen" kann leider derzeit nicht stattfinden. Sollten wir hierzu einen Nahholtermin anbieten können, werden wir Sie darüber informieren und Sie können sich bei Interesse separat dazu anmelden.

Do 21. Januar
Vortrag
"Ein Cranach für Göring" (Online-Kurs)

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 20051_DIGI

Beginn: Do., 21.01.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Online-Kurs

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
21.01.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Online-Kurs




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr