Programm
/ Kursdetails

Die 'Vierstimmigkeit' der Evangelien

Pluralismus in der Frohen Botschaft

Dass der Jesus der Evangelien "eine historisch sinnvolle und stimmige Figur ist" (Joseph Ratzinger, Jesus I, 31), ist richtig, aber wenig aussagekräftig. Denn der 'wirkliche' Jesus begegnet uns im NT in unterschiedlichen Deutungen, ohne sein eigentliches Profil zu verlieren. Erst der 'vierstimmige Klang' lässt uns gegebenenfalls auch in seinen Dissonanzen die Vielschichtigkeit der Gestalt des Nazareners erkennen. Dem 'Jesus der Evangelien' gilt es deshalb an exemplarischen Texten nachzugehen. Dabei sollen vier Schwerpunkte gesetzt werden. In den einzelnen Einheiten werden die einschlägigen Texte in deutscher Übersetzung vorgestellt und gemeinsam erarbeitet.

1
Die 'Vorgeschichte' Jesu im Mt- und Lk-Evangelium

2
Die Botschaft Jesu von der Gottesherrschaft im Jesusbild der ersten drei Evangelien

3
Die Passionsüberlieferung in den vier Evangelien (ausgewählte Abschnitte)

4
Das Johannesevangelium als eigener Entwurf eines Jesus-Porträts

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 19055

Beginn: Di., 21.01.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 4 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 32,00 € (ermäßigt 20,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
21.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
28.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
04.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
11.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr