Programm
/ Kursdetails

Der Dreikönigenschrein im Kölner Dom (Vortragsreihe)

Mit der Kursnummer 19083 buchen Sie die zweiteilige Vortragsreihe zum Vorzugspreis.

Der Dreikönigenschrein hinter dem Hochaltar ist zweifellos das bedeutendste Kunstwerk im Kölner Dom. Er wurde zwischen ca. 1190 und 1220 von dem Goldschmied Nikolaus von Verdun, seiner Werkstatt und Kölner Nachfolgewerkstätten gefertigt. In der Größe, dem inhaltlichen und künstlerischen Anspruch übertrifft er alle erhaltenen Werke der mittelalterlichen Goldschmiedekunst Europas.
Der Figurenschmuck des Schreines ist im künstlerischen Rang aber auch der Skulptur des 12. und 13. Jahrhunderts ebenbürtig, etwa in Frankreich den Skulpturen der Kathedralen von Reims und Straßburg oder dem Sam sonmeister in Deutschland.
In politischer Hinsicht spielen die Reliquien der Heiligen Drei Könige und der Schrein eine vergleichbar bedeutende Rolle. Die Reliquien sind Unterpfand der wichtigen politischen Stellung des Erzbischofs von Köln im Heiligen Römischen Reich, ein Anspruch, der auch im Bildprogramm des Schreins zum Ausdruck kommt. Auch die deutschen Könige, die nach der Krönung in Aachen durch den Kölner Erzbischof zum Schrein der Heiligen Drei Könige als den ersten christlichen Königen und damit ihren Vorgängern pilgerten, sind in vielfacher Hinsicht am Schrein vertreten.
Der Dreikönigenschrein ist somit nicht nur eines der bedeutendsten Kunstwerke Europas, sondern ebenso herausragendes Zeugnis des Führungsanspruches weltlicher und geistlicher Herrschaft.

1
Mo 20. April
Ein Meisterwerk der romanischen Kunst um 1200
19083_1

2
Mo 27. April
Ein politisches Denkmal für Erzbischof und König
19083_2

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 19083

Beginn: Mo., 20.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 14,00 € (ermäßigt 8,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
20.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
27.04.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr