Programm
/ Kursdetails

"Das kann jederzeit wiederkommen" (Podiumsgespräch)

10 Jahre nach der Bankenkrise

Im Herbst 2008 kulminierte die globale sogenannte Bankenkrise in der Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers. Es war die bisher bedrohlichste Finanzkrise seit der durch den Börsencrash an der Wall Street im Jahre 1929 ausgelösten Weltwirtschaftskrise. Nur mit der Hilfe des Staates, d. h. mit dem Geld der Steuerzahler, konnten die Banken gerettet und Schlimmeres verhindert werden.
Nie wieder sollte dergleichen passieren, haben damals die Regierenden versprochen, und die Verantwortlichen gelobten Besserung.
Mit einer Reihe von Maßnahmen, z.B. der Erhöhung des Eigen kapitals der Banken, der Regulierung bestimmter Finanzprodukte, der Senkung der Leitzinsen, 'bad bank'- Konzepten, Konjunkturprogrammen etc., versuchten sie, ihr Versprechen auch einzulösen.
Und heute? Wie stehen wir da 10 Jahre nach dem großen Zusammenbruch? Haben Politiker ihre Lektion gelernt und umgesetzt, was sie versprochen haben, oder blieb es bei vollmundigen Ankündigungen und halbherzigen Versuchen? Haben die Banken ihr Eigenkapital erhöht, der 'Gier' von Topmanagern Grenzen gesetzt und hochriskante Finanzprodukte aus ihrem Portfolio gestrichen, oder verlassen sie sich darauf, dass sie im Wiederholungsfall erneut vom Staat gerettet werden? Ist das Finanzsystem heute so fragil wie vor 10 Jahren? »Das kann jederzeit wiederkommen«, sagt Martin Hellwig.

Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 18026

Beginn: Di., 13.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 8,00 € (ermäßigt 4,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
13.11.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Prof. Dr. Martin Hellwig
Portrait © Volker Lannert / Universität Bonn
Matthias Buck
Portrait © http://www.intclub-redoute-bonn.de
Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr