Programm
/ Kursdetails

"Chressdaachswünsch" im Hänneschen-Theater (Einführung/2. Vorstellung)

ein Weihnachtsmärchen von Udo Müller

Köbeschen wünscht sich in diesem Jahr, mal richtig Weihnachten zu feiern und Geschenke zu bekommen. Doch dafür fehlt das Geld, denn er lebt mit seinem Vater Tünnes in ärmlichen Verhältnissen. Hänneschen und Bärbelchen streiten sich darüber, ob es den Nikolaus und das Christkind in Wahrheit gibt. Röschen wünscht sich, dass ihr Vater Schäl mehr Zeit für sie hat. Beim Süßwarenwettbewerb verliert Schäl sowohl gegen Hänneschens Großeltern Marezzebill als auch den Altbäckermeister Nikela Knoll.


Wie im echten Leben erleben die Charaktere des Hänneschen-Theaters Hoffnung und Enttäuschung, sind in Streit und Ungemach verwickelt und philosophieren über die weihnachtlichen Gabenbringer.


Über die Geschichte der Hänneschen-Figuren wie über das weihnachtliche Treiben, in das sie verwickelt sind, sprechen Norbert Bauer und T. Sofie Taubert in der Akademie.


11. Dezember


Sa 11 bis 12:30 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Norbert Bauer, Dr. T. Sofie Taubert


Sa 17:30 Uhr

Vorstellung Chressdaachswünsch

Hänneschen-Theater Köln, Eisenmarkt 2-4


Karten inklusive

Anmeldung erforderlich

Erstattung ausgeschlossen

Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 21053

Beginn: Sa., 11.12.2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie, Hänneschen-Theater

Gebühr bei Voranmeldung: 25,00 € (ermäßigt 25,00 €)

Anmeldeschluss: 10.12.2021 15:00 Uhr


Datum
11.12.2021
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
11.12.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Eisenmarkt 2-4, Hänneschen Theater




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr