Programm
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "x" (Nr. 123) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Begegnung mit dem Buddhismus - Herausforderung für Christinnen und Christen

Der Buddhismus ist im Westen angekommen und in seinen Schulen und Strömungen im Westen präsent. Auch auf viele Christinnen und Christen übt der Buddhismus eine Faszination aus. Die grundlegende These lautet: Während der Islam im Westen eine große gesellschaftliche Herausforderung darstellt, fordert der Buddhismus Christinnen und Christen geistig-geistlich heraus. Buddha verkündete einen Weg der Überwindung des Leidens und der Erlösung „ohne Gott“ sowie eine Spiritualität ohne Bezug auf einen Gott. In der Begegnung mit dem Buddhismus werden Christinnen und Christen gefragt, was denn für sie Erlösung bedeute und warum im Kreuz Jesu Heil und Versöhnung gewirkt werde.
Die Begegnung mit dem Buddhismus bietet Christinnen und Christen die Möglichkeit, sich der eigenen Überzeugung zu vergewissern.


Eintritt frei
für Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der Karl Rahner Akademie e.V.
(bei der Anmeldung dafür die "kursbezogene Ermäßigung" auswählen)

Status: Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 22291

Beginn: Fr., 25.11.2022, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 25.11.2022 12:00 Uhr


Datum
25.11.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Werner Höbsch
Portrait © Karena Pallgen Portrait © Karl Rahner Akademie


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr