Programm
/ Kursdetails

Baustelle Oper

Eine Führung durch die Oper am Offenbachplatz

Der Vorhang bleibt geschlossen, denn die Oper am Offenbachplatz ist weiterhin eine Baustelle. Kosten und Zeitplan entsprechen schon lange nicht mehr den ursprünglichen Planungen. Aber es besteht die Hoffnung, dass die im Sommer 2012 gestartete Sanierung des 1957 von Wilhelm Riphahn erbauten Opernhauses zu einem guten Ende kommt. Davon können die Teilnehmer*innen der exklusiven Führung einen persönlichen Eindruck gewinnen.
Die Führung, die sich vor allem bautechnischen und architektonischen Aspekten widmet, wird organisiert von der Firma "zarinfar", die nach dem Bekanntwerden der massiven organisatorischen und finanziellen Probleme im April 2015 die Projektsteuerung übernommen hat.

Fr 19 Juni
15:45 Uhr Treffpunkt Offenbachplatz Tor 1 (gegenüber von Haus 4711)
16 - 17 Uhr Führung

Anmeldung erforderlich!

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 25 Personen begrenzt

Da für die Führung Sicherheitskleidung gestellt wird, muss bei der Anmeldung Schuh- und Konfektionsgröße angegeben werden!


Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 19097

Beginn: Fr., 19.06.2020, 16:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Oper Köln

Gebühr bei Voranmeldung: 9,00 € (ermäßigt 9,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
19.06.2020
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Ort
Oper Köln




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr