KRA theologisch
/ Kursdetails

Wein & Wahrheit: Was darf Protest?

Ein Debattensalon

Sie kleben sich mit Sekundenkleber auf vielbefahrenen Straßenkreuzungen fest und blockieren den Verkehr. Sie bewerfen glasgeschützte Kunstwerke von Monet und Picasso mit Kartoffelbrei. Mit solch spektakulären Aktionen fordern Aktivisten der Klimabewegung effektivere Maßnahmen gegen die Klimakatastrophe. Die Ziele dieser Aktionen werden von vielen geteilt. Die Aktionen sind aber umstritten. Bei unserem Debattenformat „Wein & Wahrheit“ werden wir die Frage diskutieren, ob die Klimakatastrophe solche radikalen Protestaktionen rechtfertigt.


Dazu bieten wir sogenannten Zukunftswein von Eva Vollmer und Hanneke Schönholz an, aus neuen, widerstandsfähigen Rebsorten, die dem Klimawandel Rechnung tragen.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 22228_2

Beginn: Do., 15.12.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 7,00 € (ermäßigt 3,50 €)

Anmeldeschluss: 15.12.2022 12:00 Uhr


Datum
15.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Norbert Bauer
Portrait © privat


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr