KRA theologisch
/ Kursdetails

Sehnsucht nach Freiheit

Ein Vortrag anlässlich des Geburtstages von Karl Rahner

Karl Rahner geht immer vom Menschen aus, wenn er von Gott spricht. Er spricht nicht von oben herab zu den Menschen, wie sie an Gott glauben sollen. Vielmehr untersucht er den menschlichen Geist, der immer schon auf Gott hin offen ist: Jeder Mensch trägt in sich die Sehnsucht nach einem Gott, der unsere Wunden heilt, der unserem Leben einen Sinn gibt und der auf unsere Sehnsucht nach Freiheit antwortet.


Anselm Grün, der über Karl Rahner promoviert hat, ist davon überzeugt, dass wir ihn zwar nicht kopieren können, dass seine Theologie aber wichtige Impulse bietet: „Sie zwingt uns, vom Menschen und seiner Sehnsucht auszugehen und nicht eine Theologie zu verkünden, die am Schreibtisch ausgedacht wurde.“



Mit freundlicher Unterstützung der Elisabeth Birkhofen Stiftung



Einzelvortrag aus der Reihe "Theologische Akademie"

Buchung Gesamtreihe: 22016

Status (Präsenz): Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Status (Online): Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursnr.: 22021

Beginn: Mo., 07.03.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 07.03.2022 15:00 Uhr


Datum
07.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr