KRA theologisch
KRA theologisch / Kursdetails

"Nehmen Sie die Frauen ernst!"

Katholikinnen und das Zweite Vatikanische Konzil

Der Vortrag ist Teil unserer Reihe Theologische Akademie.
Die Gesamtreihe buchen Sie zum Vorzugspreis unter der Kursnummer 20055

"Bitte, nehmen Sie die Frauen ernst und für volle Glieder der Kirche, solange es noch Zeit ist, solange sie noch am Gottesdienst teilnehmen! Wenn die Frauen en gros erst einmal die Konsequenz daraus gezogen haben, dass sie in der Kirche dauernd negiert werden, ist es zu spät."
Dieser eindringliche Appell der Theologin Josefa Theresia Münch an die deutschsprachigen Bischöfe, die als Konzilsväter am Zweiten Vatikanum teilnahmen, zeigt, dass die sogenannte "Frauenfrage" schon lange aktuell ist.
So waren - weit mehr als bislang bekannt - Frauen in das Zweite Vatikanische Konzil involviert: Frauenverbände, Theologinnen und Ordensschwestern verfassten Petitionen zu Liturgie, Ökumene und jüdisch-christlichem Dialog, zu Kirchenrecht, Eheverständnis und Empfängnisverhütung und nicht zuletzt zu ihrem eigenen Status als Frauen in der Kirche. Die Kirchenhistorikerin Gisela Muschiol, Mitheraus-geberin von »Katholikinnen und das Zweite Vatikanische Konzil« ordnet die zahlreichen Initiativen und Eingaben ein, die einen geschlechter-differenten Blick auf den Katholizismus der 1960er Jahre ermöglichen.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 20090

Beginn: Di., 01.06.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
01.06.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr