KRA theologisch
/ Kursdetails

Drei Generationen im Gespräch

Queer und katholisch?!

„Wie Gott uns schuf.“ Viele Menschen sind berührt von dieser im Januar 2022 ausgestrahlten ARD-Dokumentation. Über 100 queere Menschen, die für die katholische Kirche arbeiten, erzählen darin von ihren Verwundungen, die die Kirche verursacht hat. Der Film und die gleichzeitig gestartete Kampagne #outinchurch sind ein Aufruf zur Selbstermächtigung gegen eine kirchliche Lehre, die zum Beispiel homosexuelle Handlungen weiterhin als schwere Sünde einordnet.


Drei Menschen unterschiedlicher Generationen berichten an diesem Abend, wie sie der katholischen Diskriminierung begegnen und welche Forderungen sie an ihre Kirche stellen.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Diözesanverband Köln


Eintritt frei
für Mitglieder katholischer Jugendverbände, Schüler*innen und Studierende
(bei der Anmeldung dafür die "kursbezogene Ermäßigung für Jugendliche" auswählen)


.

Status (Präsenz): Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Status (Online): Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursnr.: 22202

Beginn: Di., 30.08.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 30.08.2022 12:00 Uhr


Datum
30.08.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Barbara Hendricks
Portrait © Deutscher Bundestag-Inga Haar


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr