KRA philosophisch
KRA philosophisch / Kursdetails

"Jeder Mensch kann das Göttliche in sich erfahren" (Vortragsreihe)

Meister Eckhart - ein in Köln unbekannter Meister

Mit der Kursnummer 20067 buchen Sie den gesamten vierteiligen Kurs zum Vorzugspreis.

Diese Reihe mit vier Vorträgen möchte Meister Eckhart (1260-1328) hier in Köln bekannter machen: Eckhart, der hochrangige Dominikaner-Mönch, der großartige Prediger in deutscher Sprache, der größte deutsche Mystiker, der außergewöhnliche Philosoph, der Theologie und Vernunft in Einklang bringen konnte. Hier in Köln vollendete der Pariser Meister sein Lebenswerk mit dem Zyklus seiner Predigten zur Gottesgeburt im Menschen: "Jeder Mensch kann das Göttliche in sich erfahren." Der Kölner Erzbischof Heinrich II. von Virneburg lehnte diesen neuen Ansatz ab und ließ ihn als Häretiker anklagen. Noch vor Ende der Verhandlung in Avignon starb Meister Eckhart; vom damaligen Papst wurden einige Sätze als häretisch verdammt.
Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde Meister Eckhart wiederentdeckt - nicht nur positiv: Der Chefideologe des Nationalsozialismus Alfred Rosenberg missbrauchte Eckhart als "Größten Apostel der deutschen Geschichte". Immerhin war der Kölner Erzbischof Kardinal Schulte Kardinal Schulte mutig genug, 1934 eine Verteidigungsschrift Eckharts gegen Rosenberg erstellen zu lassen.
Das vollständig vorliegende Werk erlaubt ein tieferes Verständnis Meister Eckharts, mit seiner Bedeutung für eine zukünftige Entwicklung der Religion.

1
Mo 1. März
Ein in Köln unbekannter Meister
Dozent
Dr. Henning Dörr
20067_1

2
Mo 8. März
"Dornen und Unkraut im Acker der Kirche" - Die Theologie Meister Eckharts vor dem päpstlichen Gericht in Avignon
Dozent
Klaus-Werner Stangier
20067_2

3
Mo 15. März
Die Entwicklung der Gottesgeburtslehre Meister Eckharts in den Kölner Predigten 1325-1326
Dozent
Dr. Karl Heinz Witte
20067_3

4
Mo 22. März
Die langsame Wiederentdeckung Meister Eckharts
Dozent
Dr. Henning Dörr
20067_4

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 20067

Beginn: Mo., 01.03.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 4 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 36,00 € (ermäßigt 18,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
01.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
08.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
15.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
22.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr