KRA philosophisch
/ Kursdetails

Freiheit und Finsternis

Wie die "Dialektik der Aufklärung" zum Jahrhundertbuch wurde

Wie kann es sein, dass „die Menschheit, anstatt in einen wahrhaft menschlichen Zustand einzutreten, in eine neue Art von Barbarei versinkt“? Das ist die Frage, die Theodor W. Adorno und Max Horkheimer im amerikanischen Exil umtreibt. Ihre Antwort in Gestalt der 1947 erstmals veröffentlichten Dialektik der Aufklärung wurde zwei Jahrzehnte später zu einem Klassiker der Philosophie und zum Kultbuch einer ganzen Generation.


Die Entstehungsgeschichte des umfänglichen Werkes und die Frage, welcher Anteil Hannah Arendt und Charlie Chaplin, Thomas Mann und Walter Benjamin, Bertolt Brecht und Arnold Schönberg daran zukommt, beleuchtet Martin Mittelmeier detailliert und unterhaltsam zugleich.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 22237

Beginn: Mi., 02.11.2022, 19:00 - Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 02.11.2022 12:00 Uhr


Datum
02.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Prof. Dr. Martin Mittelmeier
Portrait © Marie Kallenberg


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr