KRA kulturell
/ Kursdetails

Sensation des Sehens

Die Sammlung Werner Nekes im Wallraf-Richartz-Museum Exklusiv für Mitglieder des Fördervereins

Über Jahrzehnte hinweg hat Werner Nekes optische Apparate, grafische Blätter, visuelle Spielereien und Experimente zu einer weltweit einzigartigen Sammlung zusammengetragen. Dabei dokumentiert sie nicht nur die visuelle Kultur seit der Barockzeit, sondern befasst sich auch mit frühen Formen des bildhaften Geschichtenerzählens. Seit vergangenem Jahr erweitern die medientechnischen Objekte nun den Bestand der Theaterwissenschaftlichen Sammlung. In der Zusammenschau wird sichtbar, in welch engem Zusammenhang sich Theater, Malerei und Druckkunst entwickelten.


Eine Auswahl der Apparate und Bildwelten ist nun im Wallraf-Richartz-Museum ausgestellt. Peter W. Marx eröffnet ihren kulturellen, philosophischen und technikgeschichtlichen Hintergrund.



9. September


Fr 16:30 Uhr

Möglichkeit zur Besichtigung der Kabinettausstellung im Wallraf-Richartz-Museum


Fr 19 Uhr

Vortrag

Prof. Dr. Peter W. Marx



Exklusiv für Mitglieder des Fördervereins

Anmeldung telefonisch 0221 801078-0 oder per Mail info[at]karl-rahner-akademie.de

Status: Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 22213

Beginn: Fr., 09.09.2022, 16:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 0,00 €

Anmeldeschluss: 09.09.2022 12:00 Uhr


Datum
09.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Professor Dr. Peter W. Marx
Portrait © Hermann und Clärchen Baus
Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr