KRA kulturell
/ Kursdetails

Lebensromane: Annette Schavan

Landesministerin, Bundesministerin, Rücktritt nach Plagiatsvorwürfen, als erste Frau deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl: Annette Schavan kann auf viele Stationen zurückblicken. Geboren 1955 in Jüchen im Kreis Neuss tritt sie schon als 18-Jährige in die CDU ein, engagiert sich kommunalpolitisch, studiert katholische Theologie, Philosophie und Erziehungswissenschaften. Sie arbeitet in kirchlichen Institutionen, gelangt in wichtige Parteiämter, wird enge Vertraute von Angela Merkel.


Die Bildung der jungen Generation versteht Annette Schavan als soziale Frage der Gegenwart; für Wissenschaft und Forschung stößt sie wichtige Reformen an. Fundament ihres Handelns ist der christliche Glaube, den Tag beginnt  sie mit den Psalmen der Laudes. Als Lebensroman bringt sie das Buch der Psalmen mit.


Weitere Gäste der Reihe sind Gerhart Baum und Günter Wallraff. Die Termine geben wir per Newsletter bekannt.



.

Status (Präsenz): Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Status (Online): Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursnr.: 23112

Beginn: Di., 07.02.2023, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 10,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Anmeldeschluss: 07.02.2023 12:00 Uhr


Datum
07.02.2023
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. h.c. Annette Schavan
Portrait © annette-schavan.de
Helga Kirchner
Portrait © Karena Pallgen


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr