KRA kulturell
KRA kulturell / Kursdetails

Das Übersinnliche hören, fühlen und träumen (Vortragsreihe)

Shakespeares "Sommernachtstraum" im Spiegel der Musik

Mit der Kursnummer 20007 buchen Sie den gesamten dreiteiligen Kurs zum Vorzugspreis.

"Keines Menschen Auge hat je gehört, keines Menschen Ohr je gesehen, [...] was mein Traum war" so lässt Shakespeare seinen Zettel im "Sommernachtstraum" sinnenverwirrt resümieren. Eben dieses Unsagbare bedeutet für die Theatertheoretiker und -liebhaber*innen des 18. Jahrhunderts ein scharfes Dilemma. Einerseits wird die Dichtung Shakespeares euphorisch zum Vorbild erklärt, andererseits gelten seine Dramatisierungen übernatürlicher Figuren schlicht als bühnenuntauglich.
Es ist die Verlagerung in die Musik, die die Dramen für die Bühne erschließt, denn, so Ludwig Tieck in seinem berühmten Diktum: "Die Phantasie wird durch Töne schon im voraus bestochen, und der strengere Verstand eingeschläfert."
Das Seminar betrachtet den theoretischen Diskurs um Ästhetik und Funktion des Übersinnlichen und setzt ihn in Beziehung zu den musikalischen Werken von Johann Friedrich Reichardt, Felix Mendelssohn Bartholdy und Benjamin Britten.

1
Mo 14. September
Das Übersinnliche als Dilemma der Aufklärung
20007_1

2
Mo 21. September
Felix Mendelssohn Bartholdy und der "Elfenton"
20007_2

3
Mo 28. September
"Brittens befremdender Geniestreich" - der Elfenkönig als Countertenor
20007_3

Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 20007

Beginn: Mo., 14.09.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 21,00 € (ermäßigt 10,50 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
14.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
21.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
28.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr