KRA philosophisch
KRA philosophisch / Kursdetails

Platon - »Übervater« der abendländischen Philosophie? (Vortragsreihe)

Mit der Kursnummer 18063 buchen Sie den gesamten dreiteiligen Kurs zum Vorzugspreis.

Immer wenn es um die Bedeutung Platons für die europäische Philosophie geht, kommt unvermeidlich das von dem englischen Philosophen A. N. Whitehead (1861­1947) formulierte Bonmot: »Die sicherste allgemeine Charakterisierung der philosophischen Tradition Europas lautet, daß sie aus einer Reihe von Fußnoten zu Platon besteht« (»The safest general characterization of the European philosophical tradition is that it consists of a series of footnotes to Plato«).
Der immer wieder zitierte Satz sagt zwar mehr aus über das Geschichtsbild seines Verfassers als über die wahre Bedeutung Platons. Aber dennoch wird niemand, der auch nur einigermaßen vertraut ist mit der Geistesgeschichte Europas, in Abrede stellen wollen, dass Platon neben Aristoteles der wichtigste Philosoph der Antike war.
Und nimmt man 'Wirkung' als Kriterium für Bedeutung, so reicht diese weit über die Antike hinaus bis in unsere Gegenwart. Werk und Wirkung des griechischen Philosophen werden in drei Veranstaltungen anhand ausgewählter Textauszüge exemplarisch vorgestellt.

1
Di 5. Februar
Platon und sein Alter Ego: Die sokratischen Dialoge
18063_1

2
Di 12. Februar
Platon und die Politik, oder: Was macht die Polis gerecht?
18063_2

3
Di 19. Februar
Der 'getaufte' Platon, oder: Platon und der (christliche) Neuplatonismus
18063_3

Die zu entrichtende Gebühr versteht sich einschl. Arbeitsunterlagen

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 18063

Beginn: Di., 05.02.2019, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 24,00 € (ermäßigt 15,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
05.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
12.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
19.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Hans-Gerhard Neugebauer
Portrait © Heinrich Klauke /Karl Rahner Akademie


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr