KRA kulturell
KRA kulturell / Kursdetails

"Kirschgarten oder Der Letzte macht das Licht aus" (Theater im Gespräch)

Komödie von Ulrike Janssen und Heinz Simon Keller nach Anton Tschechow

Komödie von Ulrike Janssen und Heinz Simon Keller nach Anton Tschechow

Eine Kulturepoche geht zu Ende. Der Kirschgarten kommt unter den Hammer. Die Besitzerin Ranjewskaja reist mit ihrer Tochter Anja aus Paris an - sie hofft, die drohende Versteigerung ihres Gutes noch abwenden zu können. Mit Hilfe des Geldes der Tante? Oder die Pflegetochter Warja mit dem reichen Lopachin verheiraten? Doch Lopachin, ehemals Leibeigener der Herrschaft, hat andere Pläne: Er möchte den Kirschgarten abholzen lassen und lukrative Ferienhäuschen bauen.
Die Geschichte des Kirschgartens wird im Theater der Keller Realität: Nach 45 Jahren droht dem Theater im Sommer 2019 der endgültige Rausschmiss - aus dem Theater werden Luxuswohnungen. Kultur weicht Profit. Skandal oder üblicher Vorgang in spätkapitalistischen Zeiten?

1
Einführung
15:30 - 17 Uhr
Dozent
Dr. Peter Jansen
Ort
Karl Rahner Akademie

2
Besuch der Vorstellung
19 Uhr
Theater der Keller
anschließend
Gespräch über die Aufführung

Anmeldung erforderlich!
Rückerstattung ausgeschlossen

Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 18013

Beginn: Sa., 06.10.2018, 15:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 23,00 € (ermäßigt 14,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
06.10.2018
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
06.10.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Kleingedankstr. 6, Theater der Keller


Dr. Peter Jansen
Portrait © Dr. Peter Jansen
Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr