KRA kulturell
KRA kulturell / Kursdetails

Benjamin Britten "Peter Grimes" (Oper im Gespräch)

In »The Borough«, der Dichtung des englischen Poeten und Landpfarrers George Crabbe, auf die das Libretto von Brittens Oper zurückgeht, treten gänzlich unheroische Figuren auf. Wir finden darin den Dorftrottel, das verführte Mädchen, den resignierten Geistlichen, den Bettler, aber auch die korrumpierbaren und bigotten ehrbaren Bürger. Auch die alte Tante mit ihren schönen und zur Schau gestellten Nichten fehlt nicht.
Und dann gibt es den finsteren Fischer Peter Grimes, mit dem keiner mehr arbeiten will, da er unter dem Verdacht steht, seinen Lehrjungen ermordet zu haben. Von seinem Schicksal handelt Benjamin Brittens Werk, das - 1945 uraufgeführt - inzwischen zu einer der erfolgreichsten Opern der neueren Musikgeschichte avancierte.
Ein Mensch wird aus einer Gemeinschaft ausgestoßen, die ihn von nun an niemals mehr aufzunehmen gedenkt. Er sucht schließlich seinen Tod in den Naturgewalten. Gezeichnet durch den abschätzigen Blick der Dorfleute durchmisst der Fischer Peter Grimes die Höllen einer sich zur letzten Instanz aufwerfenden Spießerwelt. Deren durch größte psychologische Entlarvungskunst auskomponierte, fadenscheinige Moral setzt Britten in seiner ersten Oper die elementare Wucht des zum Orchesterklang gewordenen Meeres entgegen.
»Ich glaube, es gibt noch eine Menge Grimes’ unter uns!«, sagte Peter Pears, der Lebensgefährte Brittens und erste Darsteller des Fischers.

Die musikalische Leitung dieser Neuproduktion hat Nicholas Collon, Regie führt Frederic Wake-Walker.

Dieses Seminar bietet eine Einführung in das Werk und den gemeinsamen Besuch einer Vorstellung. Es wird in Zusammenarbeit mit der OPER KÖLN und der THEATERGEMEINDE KÖLN durchgeführt.

Die Gebühr versteht sich einschließlich Opernkarte.

Anmeldung erforderlich!
Rückerstattung ausgeschlossen

Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 18035

Beginn: So., 02.12.2018, 15:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 52,00 € (ermäßigt 24,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
02.12.2018
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
02.12.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Rheinparkweg 1, StaatenHaus Köln


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr