KRA interreligiös
KRA interreligiös / Kursdetails

"Mahatma Gandhi und unser Frieden heute"

Vortrag aus Anlass des 150. Geburtstages von Mahatma Gandhi in 2019

2019 feiern wir den 150. Geburtstag von Mahatma Gandhi , dem Anführer der indischen Befreiungsbewegung. 1948 wurde er das Opfer des Attentats eines fanatischen Hindufundamentalisten. Wie Nelson Mandela oder Martin Luther King gilt er als herausragender Vertreter im Freiheitskampf gegen Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit: eine Symbolofigur des gewaltfreien Widerstands.

Dr. Martin Kämpchen wurde 1948 geboren, studierte Germanistik, Theaterwissenschaft, Philosophie und Romanistik in Saarbrücken, Wien und Paris und erforscht die kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Indien im 20. Jahrhundert. Er wohnt seit 1980 als freischaffender Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber und Journalist in Santiniketan, Indien. Er ist Übersetzer aus dem Bengalischen von Ramakrishna (Gespräche mit seinen Schülern) und Rabindranath Tagore (Lyrik und Theaterstücke) sowie Herausgeber der neunbändigen wissenschaftlichen Buchreihe “Klassiker der östlichen Meditation/Spiritualität Indiens” (Zürich 1986-1992).

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 18105

Beginn: Di., 28.05.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 8,00 € (ermäßigt 4,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
28.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Dr. Martin Kämpchen
Portrait © Martin Kämpchen


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr