KRA ganzheitlich
KRA ganzheitlich / Kursdetails

Täuschung und Wahrheit (Filmvortragsreihe)

Konstruktion von Wirklichkeit im zeitgenössischen Kino

Mit der Kursnummer 18059 buchen Sie die dreiteilige Filmvortragsreihe zum Vorzugspreis.

Seit einigen Jahren macht das Kino mit großen Produktionen darauf aufmerksam, wie Menschen im Spannungsfeld von Täuschung und Wahrheit Wirklichkeit konstruieren.
Es ist, als reflektiere sich die Gesellschaft in solchen Filmen selbst, als suche sie die Grundlagen ihrer Lebensordnungen und deren manchmal folgenschwerer Verkehrungen zu verstehen. Vielleicht will sie sich mit diesen oft hochprämierten Werken der Filmkunst aber auch auf kommende Zeiten vorbereiten, in denen populistische Machthaber zunehmend Einfluss gewinnen durch als wirklich behauptete Bilder. Mit einem unguten Gefühl stehen wir auf der Schwelle zu einer Welt, in der schließlich das als richtig gelten soll, was eine mediale Wirkung zu erzeugen versteht.

Das Drama »Frantz«(F / D 2016) von François Ozon untersucht an der Zeit zwischen den Weltkriegen die Folgen nationaler Einheitsbildungen für die konkreten Bindungen der Menschen.

Der Agententhriller »Bridge of Spies« (USA 2016) von Steven Spielberg zeigt am Beispiel des Kalten Krieges, auf welch verhängnisvolle Weise ideologische Bilder von Wirklichkeit das Verhalten von Nationen und Einzelmenschen ausrichten und gegeneinander aufbringen.

Die Tragikomödie »Three Billboards Outside Ebbing, Missouri« (USA 2017) macht eindrücklich erfahrbar, wie erratisch die Lebenslinien der Menschen verlaufen, wenn sie sich nicht in orientierende und wertsetzende Bildzusammenhänge einordnen.

1
Fr 1. Februar
François Ozon »Frantz«
Frankreich / Deutschland 2016, 113 min
18059_1

2
Fr 29. März
Steven Spielberg »Bridge of Spies«
USA 2016, 140 min
18059_2

3
Fr 17. Mai
Martin McDonagh »Three Billboards Outside Ebbing, Missouri«
USA 2017, 112 min
18059_3

Die Gebühr versteht sich einschl. Imbiss.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 18059

Beginn: Fr., 01.02.2019, 17:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 28,50 € (ermäßigt 18,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
01.02.2019
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
29.03.2019
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
17.05.2019
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr