KRA aktuell
KRA aktuell / Kursdetails

frank & frei: U-Bahn-Stationen in Köln

Man sieht nur, was man weiß. Der Satz stammt von Goethe, könnte aber auch von Barbara Schock-Werner sein. Seit sieben Jahren schreibt sie Monat für Monat im "Kölner Stadt-Anzeiger" darüber, was ihr im Kölner Stadtbild ins Auge springt. Auf einer KVB-Fahrt nach Ehrenfeld ins Neptunbad ist ihr aufgefallen,"was für interessant und attraktiv gestaltete U-Bahn-Stationen es in Köln gibt".

Daraus ist - passend zum 50-jährigen Bestehen der Kölner U-Bahn - ein opulenter gestaltetes Buch (Greven-Verlag) mit großartigen Fotografien aller 40 Kölner unterirdischen Haltestellen geworden. Ihre Geschichte und die schönsten Geschichten stellt die Dombaumeisterin a.D. bei "frank & frei" im Gespräch mit DuMont-Chefkorrespondent Joachim Frank vor. "50 Jahre Architekturgeschichte, die bisher noch nirgends dokumentiert und dargestellt worden ist", verspricht Barbara Schock-Werner - und eine Schule für die Augen.

Mit dabei ist auch der Fotograf Maurice Cox, dessen spektakuläre Aufnahmen den Bildband selbst zu einem Kunstwerk machen. Cox wird davon erzählen, unter welchen Bedingungen die Fotografien der U-Bahn-Stationen entstanden sind.


Status: Derzeit keine Online-Anmeldung möglich Derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Kursnr.: 18108

Beginn: Do., 29.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 8,00 € (ermäßigt 4,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
29.11.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr