Detailansicht

15. April, 18:30 Uhr: Einladung zu einem Hearing

Köln konnte es – und kann es heute noch! Wohnungskrise und Obdachlosigkeit beenden!

Unter anderem mit Dr. Gerhart Baum, Jürgen Becker, Monika Scholz, Konrad Adenauer und Kathrin Möller.

Am 15. April wollen wir die zentralen Forderungen der Resolution "Obdachlosigkeit beenden – Wohnungsnot beseitigen – Köln braucht eine wohnpolitische Zeitenwende" diskutieren. Mit dabei sind:

Grußwort: Dr. Gerhart Baum, Bundesminister a.D., als damaliger FDP-Ratsherr Zeitzeuge der Ratsentscheidung von 1971

Zwischenruf: Jürgen Becker, Kabarettist und Autor

Podium:
Franz-Xaver Corneth, Vorsitzender Mieterverein Köln
Monika Scholz, Leiterin Johanneshaus
Konrad Adenauer, Vorstandsvorsitzender Kölner Haus- und Grundbesitzerverein
Kathrin Möller, Vorstand GAG Immobilien AG
Arndt Klocke, MdL NRW für Bündnis 90/Die Grünen
Christian Joisten, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion

Moderation: Martin Stankowski

Initiatoren:
Thomas Breustedt, Vorsitzender SPD Ortsvereins Bickendorf-Ossendorf
Rainer Kippe,  Sozialistische Selbsthilfe Mülheim
Kalle Joest,  Vorsitzender Mach Mit e.V.

Eintritt frei
Anmeldung und weitere Details hier!

Zurück