Detailansicht

Rückblick: Die Seele – eine Reanimation   Neuigkeiten

Das Gottesteilchen in uns – Theologin Johanna Haberer über die Seele in posthumanistischer Zeit

Auch wenn die Seele nicht empirisch nachweisbar ist, bleibt sie doch Ausdruck von dem, was den Menschen ausmacht. Die „Seele steht für die Bereitschaft, groß vom Menschen zu denken und sein Geheimnis zu bewahren.“ Die Theologin und Podcasterin Johanna Haberer ist davon überzeugt, dass gerade in Zeiten digitaler Logik der Begriff Seele  wieder an Bedeutung gewinnen kann. Am 12. Dezember 2022 war sie zu Gast bei uns in der Akademie.

Ein Beitrag von Hildegard Mathies.

https://www.kirche-koeln.de/das-gottesteilchen-in-uns-theologien-johanna-haberer-ueber-die-seele-in-posthumanistischer-zeit/

Zurück