Detailansicht

Das neue Programmheft ist da   Neuigkeiten

Farbenfroh starten wir ins zweite Halbjahr mit einem sonnengelben Programmheft.

Knapp 60 Veranstaltungen haben wir im Angebot, darunter zahlreiche Reihen, und die Themen reichen von Antisemitismus über Krieg und Kirchen- und Klimakrise bis zu Star Wars und Tizian. Die Hälfte unserer Vorträge und Diskussionen können Sie auch digital verfolgen. Zu erkennen sind die Online-Übertragungen am neuen Symbol neben der Veranstaltungsnummer.

Einen Termin können Sie sich gerne vormerken: Unsere Eröffnung am 27. August um 15 Uhr. Im Eröffnungsvortrag beschäftigt sich die Philosophin Nadja El Kassar mit der Frage „Was geschieht, wenn die Vernunft an ihre Grenzen gerät?“ Der Kölner Chor „Haste Töne“ unter der Leitung von Dietmar Bonnen bereichert die Feier mit einem kleinen Konzert. Im Anschluss laden wir ein zu Kaffee und Kuchen, Wein und Knabbereien.

Das Programmheft 2.2022 können Sie sich hier als PDF anschauen oder herunterladen.

 

Zurück