Wende - wohin? Zum Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche

Wende - wohin? Zum Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche

Zu diesem hochaktuellen und brisanten Thema lädt Joachim Frank...

...in der Reihe 'frank&frei' am 26.10. in die Karl Rahner Akademie ein. Gesprächsteilnehmer sind:

  • Prof. Dr. Claudia Bundschuh, Jugendpädagogin an der Hochschule Niederrhein (Mönchengladbach), hat im Auftrag des Erzbistums Köln den jahrzehntelangen Missbrauch im ehemaligen Internat Collegium Josephinum (Bad Münstereifel) erforscht
  • Prof. Dr. Rainer Bucher, Leiter des Instituts für Pastoraltheologie und Pastoralpsychologie der Universität Graz, untersucht unter anderem mit die Transformationskrisen der katholischen Kirche in spätmodernen Gesellschaften.
  • Dr. Johannes zu Eltz, Stadtdekan in Frankfurt am Main und Domkapitular im Bistum Limburg, wünscht sich eine Kirche, die ehrlich an ihren Schwächen arbeitet, um mit ihren Stärken die Menschen erreichen zu können.
    und
  • Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen, hält nach der MHG-Studie und angesichts des sich weltweit ausbreitenden Missbrauchs-Skandals eine grundlegende Erneuerung der Kirche für dringend erforderlich. 

Anmeldungen und ausführlicher Ankündigungstext unter der Kursnummer 18107

(Bildquelle/Copyright: Deutsche Bischofskonferenz)
Zurück

Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr