Vortrag von Prof. Bucher online   Neuigkeiten

Über „Christentum im Kapitalismus“ sprach Prof. Dr. Rainer Bucher am Di 11. Februar.

Wir haben den Vortrag aufgezeichnet.

Wie im Kapitalismus bestehen, ohne ihm zu verfallen? Das Christentum hält Ressourcen dafür bereit. Gegen die gewinnorientierte Verwaltung der Welt hat es die paradoxale Spannungen menschlicher Existenz freizulegen: zwischen Jetzt und Noch-nicht, Individuellem und Gesellschaftlichem, Freiheit und Gnadenbedürftigkeit. Das geht nur situativ, risikoreich und als offenes Freiheitsprojekt.

Zum Video: https://youtu.be/55VR4Bdbrso

Zurück