Quantencomputer: Idee, Versprechen, Probleme

Quantencomputer: Idee, Versprechen, Probleme   Neuigkeiten

Am 9. Dezember 2020 war Professor David Gross von der Universität zu Köln zu Gast in der Karl Rahner Akademie.

Der Vizesprecher des Exzellenzclusters „Materie und Licht für Quanteninformation (ML4Q)“ stellte das Projekt vor, in dem mehr als hundert Wissenschaftler:innen weltweit neue Computer- und Netzwerkarchitekturen entwickeln. Das Video der digitalen Übertragung seines Vortrags finden Sie hier.

Der Cluster of Excellence möchte Computer- und Netzwerkarchitekturen entwickeln, die neue Erkenntnisse in der Grundlagenforschung in der Festkörperphysik, der Quantenoptik und der Quanteninformation nutzen. Langfristiges Ziel des Clusters ist, Netzwerk- und Verarbeitungsarchitekturen zu realisieren, die durch Fehlerkorrekturprotokolle geschützt und schließlich mit einer Quantenversion des Internets verbunden sind. ML4Q wird seit Januar 2019 im Rahmen der Exzellenzstrategie der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Zurück

Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr