Mitschnitt von unserem digitalen Fest zum Dreikönigstag

Mitschnitt von unserem digitalen Fest zum Dreikönigstag   Neuigkeiten

Seit 2006 arbeitet die Karl Rahner Akademie überwiegend mit der finanziellen Unterstützung ihrer Freund:innen, Förderer und Sponsoren. Wir freuen uns, dass mehr als 150 Menschen am 10. Januar den 14. Geburtstag unserer Eigenständigkeit auf digitalem Wege mit uns gefeiert haben.

 

Katholisch – offen – frei! So lautet das Motto der Akademie, seitdem sie 2006 in die Unabhängigkeit entlassen wurde. Aber was bedeuten diese drei Schlagwörter nach 15 Jahren?  Bei unserem Fest gab es auf diese Frage mehrere Antworten.

Zum Video!

Zunächst formulierte Sr. Philippa Rath OSB aus der Abtei St. Hildegard im Rheingau ihre Idee einer offenen, freien, katholischen Kirche. Als Benediktinerin lebt sie in einem Orden, der auf eine lange Tradition der Unabhängigkeit zurückschauen kann  - als Mitglied des Synodalen Weges mischt sie in die aktuellen Debatten der Kirche ein.

In einen Wettbewerb um die überzeugendste Kurzpredigt traten Annette Jantzen, Peter Otten und Tobias Wolf. Beim zweiten Preacher Slam in der Akademie stellten die drei Theolog*innen katholisch, offen und frei ihre Assoziationen vor. Die Gitarristin Irene Kalisvaart begleitet unser Fest musikalisch. Moderiert wurde die Veranstaltung von Norbert Bauer, dem Leiter der Akademie.

Die Karl Rahner Akademie bietet dieses Video der Veranstaltung kostenlos an. Wir freuen uns, wenn Sie die Akademie in Form einer Spende, als Pate/Patin oder durch eine Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen. Mehr dazu unter www.karl-rahner-akademie.de/unterstuetzung.

Zurück

Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr