Maria 2.0: Frauen an die Macht - und dann?!   Rückblicke

Maria 2.0 im Gespräch mit Burkhard Hose, Theologe und Buchautor

Maria 2.0 wirbelt seit Mai die katholische Welt durcheinander. Für die einen ist Maria 2.0 der Hoffnungsschimmer am Horizont für die anderen das Schreckgespenst.

Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Muss ein radikaler Bruch stattfinden oder ist sie aus sich selbst heraus in der Lage, sich zu reformieren? Welche Rolle spielt Maria 2.0 in diesem Prozess? Welche Dynamik ist bereits entstanden und wohin führt uns der Wandel?

Diese und weitere Fragen werden für Maria 2.0 Bernadette Rüggeberg, ehem. Geschäftsführerin Donum Vitae NRW und Maria Mesrian, Theologin und Aktivistin bei Maria 2.0 mit Burkhard Hose diskutieren.

Moderiert wird der Abend von Helga Kirchner, Chefredakteurin i.R. WDR Hörfunk

Zur Anmeldung.

Zurück