Kurssuche
/ Kursdetails
Veranstaltung "AUSFALL: Am achten Tag der Schöpfung Oder: Der technisch reproduzierbare Mensch" (Nr. 024) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

AUSFALL: Am achten Tag der Schöpfung

Oder: Der technisch reproduzierbare Mensch

Mit der Kursnummer 19024 buchen Sie den gesamten dreiteiligen Kurs zum Vorzugspreis.

Versuche einer künstlichen Schöpfung bzw. technischen Simulation des Menschen und seiner nur ihm eigenen Fähigkeiten haben eine bis in die mythischen Anfänge der Kultur zurückreichende Geschichte: Sie erstreckt sich von den hydraulischen Automaten der Antike bis zu den modernen Industrie- und Service-Robotern mit Künstlicher Intelligenz, im Fall der 'Retortenzeugung' von der spätmittelalterlichen Alchemie bis zu den weltweit praktizierten Eingriffen in den Geburtsvorgang vonseiten der Fortpflanzungsmedizin. Beide Bereiche hat die Literatur seit alters thematisiert, ihre Errungenschaften reflektierend und ihre Möglichkeiten antizipierend. Vor allem aber unterzog sie die Produktion des Menschen aus Menschenhand durchweg moralischen Urteilen.

1
Di 5. November
Maschinenängste. Eine komplexe Emotion in fiktiven und realen Welten
19024_1

2
Di 12. November
Leben aus dem Labor. Geschichte(n), Möglichkeiten und Grenzen der Reproduktionsmedizin
19024_2

3
Di 19. November
Was gestern noch Utopie war - Das Film-Feature "Der Frankenstein-Komplex", 1999
19024_3

Status: Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 19024

Beginn: Di., 05.11.2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 24,00 € (ermäßigt 12,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Prof. Dr. Rudolf Drux
Portrait © Prof. i.R. Dr. Rudolf Drux
Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr