Programm
/ Kursdetails

Neue Musik für Cembalo und Bruckners "Sinfonie Nr. 3"

Das Gürzenich Orchester stellt sich vor

Auf das Anton-Bruckner-Jahr 2024 bereitet sich auch das Gürzenich-Orchester mit Konzerten und Einspielungen vor. Den Beginn macht das ABO-Konzert 1 mit der Sinfonie Nr. 3 am 11. September. Dem sinfonischen Schaffen des Komponisten widmet sich Elisabeth Houben in der Akademie im März 2023, wenn die Sinfonie Nr. 5 auf dem Programm steht.


Beim Probenbesuch trifft Anton Bruckner auf zeitgenössische Musik: Geprobt wird für die Uraufführung von Miroslav Srnkas New Piece (2021), eine Komposition, die das Cembalo in die Moderne holt und für den Cembalisten Mahan Esfahani entstanden ist.



Do 1. September 10 Uhr

Gespräch mit zwei Gästen aus dem Orchester


Do 8. September 9:45 Uhr

Probenbesuch in der Kölner Philharmonie



In Kooperation mit dem Gürzenich-Orchester Köln

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 22205

Beginn: Do., 01.09.2022, 10:00 - Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie, Philharmonie Köln

Gebühr bei Voranmeldung: 14,00 € (ermäßigt 7,00 €)

Anmeldeschluss: 31.08.2022 00:00 Uhr


Datum
01.09.2022
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
08.09.2022
Uhrzeit
09:45 - 12:00 Uhr
Ort
Bischofsgartenstr. 1, Philharmonie Köln


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr