Programm
/ Kursdetails

550 Jahre Albrecht Dürer

Leben und Werk

Der 1471 in Nürnberg geborene Albrecht Dürer zählt zu den herausragenden Vertretern der Renaissance. Seine Reisen nach Italien und in die Niederlande sowie seine Auftragsarbeiten für Kaiser Maximilian I. zeitigten einen engen Austausch mit den Künstlern und Humanisten seiner Zeit. Sein malerisches und grafisches Schaffen ist von diesem intellektuellen Austausch ebenso geprägt wie seine theoretischen Schriften. In diesen erörtert er etwa das Zeichnen menschlicher Körper in ihren Proportionen oder die Lehre zum Bau von Befestigungsanlagen.


Einzelwerk-Analysen führen in das Leben und Schaffen Albrecht Dürers ein und kontextualisieren die Bilder in den kunsttheoretischen Diskursen seiner Zeit. Mit dabei sind „alte Bekannte“ wie das Münchner Selbstbildnis im Pelzrock (1500), der Feldhase (1502) oder Adam und Eva (1507).

Status: Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 21014

Beginn: Mo., 20.09.2021, 15:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 18,00 € (ermäßigt 9,00 €)

Anmeldeschluss: 20.09.2021 08:00 Uhr


Datum
20.09.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie
Datum
27.09.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie


Derzeit keine Online-Anmeldung möglich


Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr