Programm
/ Kursdetails

Das Griechenmarktviertel

Zwischen Veränderungsdruck und Investitionspotential

"En unserm Veedel", singt man in Köln mit Hingabe. Grob gesagt, sind die Veedel (für Imis: Stadtviertel) historisch gewachsene Stadträume mit eigener Identität. Prägend sind natürlich die jeweiligen Kirchen und Gaststätten, der Einzelhandel und die städtischen und privaten Einrichtungen, wie Behörden, Akademien, Bibliotheken oder auch Museen. Aber vor allem sind es die Bewohner in ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt, die das Zusammenleben in diesen Stadträumen prägen.
In der neuen Reihe 'Veedel & Vielfalt' bietet die Karl Rahner Akademie fußläufige Erkundungstouren unter fachkundiger Leitung an. Beginnen wollen wir mit dem Stadtviertel, in dem die Karl Rahner Akademie liegt. Obwohl citynah, ist es den meisten Kölner*innen eher unbekannt und daher reizvoll für eine Entdeckungsreise. Wie hat es sich um die Kirchen St. Peter, St. Cäcilien, St. Mauritius, die Kaufhof-Zentrale, das Thieboldseck und die römische Stadtmauer bis hin zum Rothgerberbach entwickelt? Welche Menschen leben hier? Was bedeutete die in den 1960er Jahren gebaute Nord-Süd-Fahrt für die City-Anbindung des Veedels nach Osten hin? Und haben die Autoren des "Historisch-topographischen Köln-Atlas" recht, wenn sie das Viertel "in der Planersprache als 'Problemgebiet mit Veränderungsdruck und Investitionspotential' kennzeichnen"? Welche Chancen bieten sich hier? Der Rundgang beginnt an der Karl Rahner Akademie und endet nach etwa zwei Stunden am Großen Griechenmarkt.



Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 30 Personen begrenzt

Anmeldung erforderlich!

Status: Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 19005

Beginn: Mi., 18.09.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Karl Rahner Akademie

Gebühr bei Voranmeldung: 11,00 € (ermäßigt 5,00 €)

Hinweis zur Anmeldung: Voranmeldung bis spätestens 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn


Datum
18.09.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Jabachstr. 4-8, Karl Rahner Akademie




Karl Rahner Akademie

Jabachstraße 4-8 | 50676 Köln
Fon 0221 - 801078-0
Fax 0221 - 801078-22
E-Mail info@karl-rahner-akademie.de

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag 9:30 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 16 Uhr